Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui

Körper und Geist werden von Stress, Ängsten und Verspannungen befreitAbsolte Entspannung

Lomi Lomi Nui basiert auf altem Heilwissen aus der polynesischen Huna Lehre, einer natürlichen Behandlung des menschlichen Organismus und ist eine ganzheitliche Behandlungsform im wahrsten Sinne des Wortes. Der Gast wird mit viel Öl behandelt. Lomi setzt sich nicht nur das Ziel, verspannte Muskeln zu lockern, sondern spricht den ganzen Menschen an, indem sie die Verspannungen oder Blockaden in seinem Innersten auflöst und die Psyche des Menschen auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt.

Körper und Geist bilden eine unzertrennliche Einheit. Auch auf Hawaii gilt das Sprichwort: "Wie innen, so außen". Eine wesentliche Aufgabe der Lomi Lomi Nui besteht darin, den Menschen wieder mit der Weichheit seines eigenen Körpers in Verbindung zu bringen und ihm ein neues Bewusstsein des Körpers zu übermitteln.

Ein Fest für die Sinne

Lomi Lomi Nui ist ein Fest für die Sinne. Das innere Schauen auf einen lang gehegten Wunsch, das Hören einschmeichelnder Klänge, das Gefühl für tropische Wärme und immer wiederkehrende großflächige Berührungen bestimmter Körperpartien - all das trägt dazu bei, dass der Mensch sich schon nach ganz kurzer Zeit völlig der Behandlung hingibt.

In diesem gelösten Zustand kehrt so etwas wie eine urtümliche Wahrnehmung zurück, die für viele bereits jenseits dessen liegt, was sie sich vorstellen können.

Unsere Vorstellung davon, was sein kann und was nie sein kann, verbaut uns nicht selten den Weg zum Glück und diese Barrieren gilt es zu überwinden.